Das christliche Medienmagazin

“Beste Maske”: Oscar für “Narnia”-Film

L o s A n g e l e s (PRO) - Der Film "Der König von Narnia" ist in der Nacht zum Montag mit dem Oscar für die "Beste Maske" ausgezeichnet worden. Nominiert war der Film für drei Kategorien: "Beste visuelle Effekte", "Bester Ton", und "Beste Maske".
Von PRO

Während in den ersten beiden Kategorien Konkurrent “King Kong” die Preise bekam, konnten Howard Berger und Tami Lane stellvertretend für die gesamte Crew den Oscar für den “König von Narnia” entgegennehmen. In seiner Rede bedankte sich Berger bei Disney, seinen Kollegen und seiner Familie und erzählte, wie er zu seinem Beruf kam: Seit ihm seine Mutter “Wo die wilden Kerle wohnen” von Maurice Sendak vorgelesen habe, wollte auch er bei den “Monstern” leben.

Im Film “Der König von Narnia” geht es um vier Geschwister, die durch einen Wandschrank in das geheimnisvolle Land Narnia gelangen. Dort geraten sie mitten in den Kampf der bösen Hexe Jadis gegen den guten Löwen Aslan. Zum Schluss opfert sich Aslan für eines der vier Kinder, wird jedoch wieder lebendig. Mit dem Löwen wollte der britische Autor C.S.Lewis an Jesus erinnern.

Im Dezember 2007 soll mit “Prinz Kaspian von Narnia” ein weiterer Teil der Chroniken des christlichen Autors in die Kinos kommen. Regisseur ist erneut der Neuseeländer Andrew Adamson.

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen