Das christliche Medienmagazin

Al-Qaida-Terroristen zünden Kirche an

Am Donnerstag haben Al-Qaida-Kämpfer Einrichtungsgegenstände und Kreuze einer Kirche in der nordsyrischen Stadt Al-Rakka in Brand gesetzt. Bei einem weiteren Gotteshaus entfernten sie das Kreuz und hissten ihre Fahne.

Von PRO

Foto: Magnus Manske (CC BY-SA 3.0)

Die Kämpfer gehören der Gruppe „Islamischer Staat im Irak und der Levante“ (ISIS) an, die der Terror-Organisation Al-Qaida nahesteht. Das berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte auf ihrer Facebook-Seite. Demnach drangen die Kämpfer in die orthodoxe Sajida-al-Bischara-Kirche ein und zündeten die Innenaustattung wie Kreuze, Gemälde und Statuen an. Anschließend hätten sie die Fahne der ISIS auf dem Dach der Kirche gehisst. Auch das Kreuz der Armenischen Märtyrer-Kirche in dem Ort hätten die Kämpfer entfernt und anstatt dessen ihre Fahne aufgerichtet. Verletzt wurde niemand.

Syrische Rebellen hatten die Stadt am Euphrat Anfang März 2013 besetzt. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Schätzungen zufolge 800.000 Menschen nach Al-Rakka geflüchtet, die vor Ausbruch des Bürgerkriegs 200.000 Einwohner zählte. (pro)

Helfen Sie PRO mit einer Spende
Bei PRO sind alle Artikel frei zugänglich und kostenlos - und das soll auch so bleiben. PRO finanziert sich durch freiwillige Spenden. Unterstützen Sie jetzt PRO mit Ihrer Spende.

Diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen. Gerne klar, ehrlich, prägnant – aber bitte immer respektvoll, damit sich viele Menschen mit unterschiedlicher Meinung beteiligen. Daher achten wir besonders auf eine respektvolle Debattenkultur.
Jeder Leserkommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft. Bitte beachten Sie dazu unsere Kommentar-Richtlinien. Manchmal kann es etwas dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet ist. Sie haben ab Veröffentlichung sieben Tage Zeit, einen Artikel zu kommentieren. Danach wird der Kommentarbereich automatisch geschlossen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

PRO-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen