Journalismus | 23.07.2015

Dass der Glaube auch bei jungen Leuten noch eine Rolle spielt, zeigt die Serie des Tagesspiel über "Junge Jünger"

Junge Christen: Glaube als Fundament fürs Leben

Es gibt sie noch: junge Menschen, die an Gott glauben. Im Rahmen einer vierteiligen Serie stellt der Berliner Tagesspiegel die 18-jährige Marit vor. Die Berlinerin erklärt, dass ihr ohne den Glauben etwas fehlt im Leben mehr »

Journalismus | 21.07.2015

Gehört zu den Preisträgern des Katholischen Medienpreises 2015: Andreas Unger

Katholischer Medienpreis für junge Autoren

Der Katholische Medienpreis wird in diesem Jahr an Nataly Bleuel und Natalie Amiri sowie Ellen Trapp verliehen. Als journalistisch wertvoll wurden die Texte von Andreas Unger und Christian Heynen erachtet. Alle Werke behandeln ethische Themen wie den Umgang mit dem Lebensende oder mit Flüchtlingen. mehr »

Journalismus | 11.07.2015

Durch die Formulierung einer dpa-Meldung konnte der falsche Eindruck entstehen, Bildungsplan-Gegner seien vermummt und bewaffnet gewesen

dpa berichtet irreführend über „Demo für alle“

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) hat fehlerhaft und irreführend über die „Demo für alle“ gegen den baden-württembergischen Bildungsplan berichtet – so der Vorwurf der Initiative „Faire Medien“. Die dpa gibt dem teilweise Recht. mehr »

Journalismus | 07.07.2015

Die Journalistenschüler hinter dem Projekt studieren an der Axel-Springer-Akademie in Berlin

„Angst und vorauseilende Selbstzensur“ bei Journalisten

Die Axel-Springer-Akademie geht in einem Multimedia-Projekt religiös begründetem Terror auf die Spur. Schulleiter Marc Thomas Spahl fordert Journalisten auf, beim Thema Meinungsfreiheit dranzubleiben. mehr »

Journalismus | 06.07.2015

Daniel Böcking ist 38 Jahre alt und stellvertretender Chefredakteur bei Bild.de. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Berlin

„Das Christentum gehört mitten ins Leben!“

Bild-Redakteur Daniel Böcking sorgte mit einem Artikel, in dem er über seinen christlichen Glauben schrieb, für Begeisterung unter Christen. Allerdings gab es ebenso kritische Nachfragen – auch von pro. mehr »

Journalismus | 24.06.2015

Die neue pro erscheint diese Woche.

Die neue pro ist da

Der stellvertretende Bild.de-Chefredakteur Daniel Böcking spricht über sein „Outing“ als Christ, „DSDS“-Teilnehmer Thomas Enns initiiert Jugendgottesdienste für Tausende und Stephen King zeichnet in seinen Romanen christliche Charaktere. Diese Themen bietet die neue Ausgabe des Christlichen Medienmagazins pro, die diese Woche erscheint. mehr »

Journalismus | 19.06.2015

Das Philosophie-Magazin hat die Sonderausgabe „Der Koran“ herausgebracht

Der Koran ist nur schön

Es müssen zwei Versionen des Koran im Umlauf sein. Anders ist nicht zu erklären, warum westliche Intellektuelle nirgends Aufrufe zu Gewalt und Unterdrückung darin finden können, während sich Islamisten weltweit auf den Koran berufen. Das „Philosophie Magazin“ widmet einer der beiden Koran-Versionen ein Sonderheft. Eine Rezension von Jörn Schumacher mehr »

Journalismus | 19.06.2015

Bagdad war und ist laut GEO Epoche das Herz des Imperiums

GEO Epoche widmet sich dem Islam

Es ist ein hehres Ziel: Die ganze Geschichte des Islam in einem Heft zu erzählen, das verspricht der Chefredakteur von GEO Epoche, Michael Schaper, im Vorwort. Das aktuelle Heft, das es seit Mittwoch zu kaufen gibt, bietet in jedem Fall einen guten Überblick über die Weltreligion. mehr »