Datenschutzerklärung

Der Christlicher Medienverbund KEP e.V. (Betreiber) ist um einen Schutz der Daten aller Nutzer bemüht, die seine Webseiten bzw. Internetangebote nutzen. Bitte sehen Sie sich die nachfolgenden Datenschutzhinweise sorgfältig durch. Mit der Abgabe Ihrer Einwilligung zum Datenschutz bzw. der Nutzung der Angebote erklären Sie sich mit der nachfolgend aufgeführten Verwendung Ihrer Daten einverstanden.

1. Datenerhebung

Die Nutzung der Webseiten des Betreibers ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Telefaxnummer oder E-Mail-Adresse)  möglich. Lediglich spezielle Angebote des Betreibers erfordern die Angabe personenbezogener Daten. Soweit auf unseren Webseiten solche  Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Folgende Daten werden automatisch vom Browser übermittelt und beim Betreiber für allgemeine statistische Zwecke erfasst:
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage sowie die übertragene Datenmenge der besuchten Seiten, der Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die IP-Adresse und die  Seite, von welcher Sie unsere Seite aufgerufen haben. Eine Zuordnung zu einer bestimmten Person ermöglicht diese Erfassung jedoch nicht.

2. Datennutzung

Personenbezogene Daten  werden vom Betreiber grundsätzlich nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie ihm diese Daten mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung stellen, um seine Angebote zu nutzen. Erhobene Daten werden in diesem Fall lediglich für die Durchführung des  jeweils geschlossenen Vertrages, z.B.  zur Seminarreservierung, -organisation, -abrechnung und -abwicklung, einen evtl. E-Mailservice sowie zu Marketing- und Werbezwecken verwendet.

3. Datenweitergabe

Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Herausgabe der betreffenden Daten. Die durch den Betreiber erhobenen Daten dürfen  allenfalls an  beauftragte Dritte zur Erfüllung bestehender Verträge mit dem Nutzer herausgegeben werden. In diesem Fall wird dem Dritten jedoch jegliche Speicherung und Nutzung der Daten außerhalb des  konkreten Vertragszwecks ausdrücklich untersagt.

4. Widerruf

Sofern Sie Ihre über die Webseiten des Betreibers im Internet abgegebene Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen wollen, können Sie diesen Widerruf auch elektronisch erklären. Bitte richten sie Ihren Widerruf dazu an folgende E-Mail-Adresse: info@kep.de.

5. Datenübertragung im Internet

Der Betreiber weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.  Insbesondere bei einer Kommunikation über E-Mail ist nicht in jedem Fall auszuschließen, dass Dritte unbefugt Kenntnis von übersendeten Inhalten nehmen. Soweit Sie mit dem Betreiber der Webseiten über E-Mail Kontakt aufnehmen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Der Betreiber geht in diesem Fall zugleich davon aus, dass er  befugt ist, Ihnen per E-Mail  zu antworten. Andernfalls werden Sie gebeten, dem Betreiber einen anderen Kommunikationsweg verbindlich zu benennen.

6. Cookies

Um Ihnen bei einem wiederholten Besuch auf die Webseiten des Betreibers den Zugriff zu erleichtern bzw. um persönlich angepasste Sitzungen  zu veranstalten, werden ein oder mehrere Cookies auf Ihrem PC abgelegt. Bei diesen handelt es sich um einen Datensatz (Textdatei), der, von einem Webserver erzeugt, zusammen mit anderen Dateien -namentlich dem Inhalt der Website- durch das Internet gesendet und mit Hilfe des Browserprogramms des Nutzers auf dessen Rechner  installiert wird. Persönliche Daten werden hierdurch  jedoch nicht übermittelt.

Sie können in Ihrem Browser der Installation von Cookies widersprechen; allerdings können Sie dann u.U. nicht alle Angebote des Betreibers vollständig nutzen. Insbesondere können dann keine Dienstleistungen abonniert werden. Die Cookies werden  in der Regel nach einiger Zeit automatisch von Ihrem PC gelöscht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Datenschutzerklärung bei Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Webseiten des Betreibers Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber weist darauf hin, dass er als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

8. Datenschutzerklärung bei Nutzung der Disqus-Kommentierungsfunktion

Wir sind an der Kommentierung unserer Artikel durch alle interessierten und engagierten Leserinnen und Lesern interessiert. Die Website www.pro-medienmagazin.de  benutzt die „Disqus“-Kommentierungsfunktion der Big Head Labs, Inc. mit Sitz in San Francisco, USA . Diese Kommentierungsfunktion wird als entgeltliche Dienstleistung von dem vorgenannten Unternehmen zur Verfügung gestellt. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem. Dieses ermöglicht  es dem Nutzer, mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten, die Disqus als Kommentarsystem verwenden, zu kommentieren. Dazu können sich die Nutzer über bestehende SocialMedia-Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Twitter, Yahoo und OpenID anmelden. Auch Kommentieren ohne Registrierung und Anmeldung (als sogenannter „Gast“) ist möglich.  Hierfür reicht die Eingabe eines Nutzernamens sowie einer E-Mail-Adresse aus. Detaillierte Informationen zu Disqus und seinen Funktionen finden Sie in englischer Sprache unter www.disqus.com. Bei der Kommentierung werden Ihre Daten von Disqus verarbeitet und auf Systemen von Disqus gespeichert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die US-amerikanischen Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus, zu finden unter docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Disqus-Kommmentierungsfunktion die Big Head Labs, Inc. und die Disqus, Inc. verantwortlich sind und das diese ihre personenbezogene Daten in eigener Verantwortung erheben und speichern. Wenn Sie sich an Disqus über Ihren Facebook-, Twitter-,Yahoo- oder OpenID-Account anmelden, werden möglicherweise auch von diesen Anbietern personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters

Disqus übermittelt uns neben dem Kommentartext auch den von ihnen gewählten Nutzernamen. Diesen veröffentlichen wir dann zusammen mit dem Kommentar. Außerdem wird uns Ihre IP- und E-Mailadresse übermittelt. Unsere Redaktion sowie unsere Administratoren  erhalten  im Rahmen ihrer Zuständigkeit Zugriff auf diese Daten. Um einem Missbrauch der Kommentierungsfunktion zu begegnen, werden die Kommentare stichprobenartig von der zuständigen Redaktion gesichtet und zwar bevor diese auf der Website veröffentlicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie hierzu in unseren Nutzungsbedingungen.

Wir behalten uns vor, die mitgeteilte E-Mail-Adresse für eine Kontaktaufnahme zu Ihnen zu benutzen, z.B. im Fall einer erforderlich werdenden Aufklärung des Sachverhalts. Eine Veröffentlichung und/oder Weitergabe  der E-Mailadresse an Dritte findet jedoch nicht statt. Anhand der IP- Adresse kann ein Missbrauch der Kommentierungsfunktion  durch deren Sperrung verhindert werden. Eine Sperrung kann insbesondere bei wiederholten Beleidigungen erforderlich werden.

9. Datenschutzerklärung bei Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis davon haben, in welchen Fällen Google die IP-Adresse des Nutzers im vollen Umfang an einen seiner  Server in den USA überträgt. Es ist davon auszugehen, dass Google in uns nicht bekannten Fällen  IP-Adressen im vollen Umfang an einen Server von Google in den USA überträgt und erst dort kürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Betreiber weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten  in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

10. Datenschutzerklärung bei Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Der Betreiber weist darauf hin, dass der Betreiber als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy/

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google gibt jedoch an, dass Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt wird.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; Der Betreiber weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

13. Conversion Tracking

Der Betreiber verwendet auf dieser Website die kostenlose Conversion-Tracking-Funktion von Google Adwords.  Wenn Sie auf eine vom Betreiber geschaltete Anzeige bei Google klicken, bei der der Betreiber sich für das Tracking entschieden hat, wird durch Google auf Ihrem PC ein Cookie gesetzt. Besuchen Sie dann bestimmte Seiten unserer Website kann Google, soweit das Cookie noch nicht abgelaufen ist, erkennen, dass Sie auf die betreffende Anzeige geklickt haben. Diese Informationen dienen dazu, den Erfolg der Anzeige messen zu können, z.B. die Gesamtzahl der Nutzer, die auf die Anzeige geklickt haben. Der Betreiber erhält jedoch keine Informationen, mit denen er Sie persönlich identifizieren kann.

In Ihrem Internet-Browser können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings deaktivieren. Blockieren Sie Cookies der Domain “gooledaservices.com”. In diesem Fall werden Sie dann nicht mehr in die Nutzerstatistiken des Conversion-Tracking aufgenommen.

14. Fragen zum Datenschutz

Falls Sie irgendwelche Fragen zum Thema Datenschutz haben sollten, wenden Sie sich bitte an Christian Hellhund über info@kep.de.