Wirtschaft | 20.05.2015

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat den Präsidenten des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Andreas Barner, porträtiert

Kirchentags-Präsident im Porträt

Andreas Barner hat eine Doppelfunktion: Er ist nicht nur Chef des großen deutschen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim. In diesem Jahr ist er auch Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentags, der ab dem 3. Juni in Stuttgart gefeiert wird. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) hat den Unternehmer porträtiert. mehr »

Wirtschaft | 09.05.2015

Ein Unternehmer, der aus seinem christlichen Glauben keinen Hehl macht: Claus Hipp

Claus Hipp: „In den Zehn Geboten ist alles geregelt“

Nach dem frühen Tod seines Vaters wird Claus Hipp mit 29 Jahren Unternehmer. Er hat den Babybrei-Hersteller zu Weltruhm geführt. Aus seinem christlichen Glauben macht er keinen Hehl. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung betont er, dass Christen in der Führung eines Unternehmens eine stärkere Position hätten als Atheisten. mehr »

Wirtschaft | 24.04.2015

Verteufelt das Christentum das Geld? Ein Artikel in der FAZ sagt: Ja

Das liebe Geld und das Böse in der Welt

Der frühere Notenbanker Otmar Issing versucht in der FAZ eine Ehrenrettung des Geldes. In der Bibel und im kirchlichem Denken entdeckt er dabei eine antikapitalistische Haltung. mehr »

Wirtschaft | 28.02.2015

John Lennox: „Die Medien wollen, dass wir uns alle zum Atheismus bekennen“

Lennox: „Auch Atheisten glauben“

Jeder Mensch will etwas anbeten. Die Frage ist nur, was. Das hat der Mathematik-Professor John Lennox am Samstag in Hamburg erklärt. Sein Vortrag beendete den diesjährigen Kongress christlicher Führungskräfte. mehr »

Wirtschaft | 27.02.2015

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sprach beim Kongress christlicher Führungskräfte über seinen eigenen christlichen Maßstäbe für politisches Handeln

De Maizière: Christlicher Glaube ein „wertvoller Schatz“

Beim Kongress Christlicher Führungskräfte in Hamburg hat Bundesinneminister Thomas de Maizière über wertebasiertes Handeln in der Politik gesprochen. Er stellte seine eigenen, christlich geprägten Maßstäbe für seine Arbeit als Politiker vor. mehr »

Wirtschaft | 26.02.2015

Martin Dürrstein (links) und Frithjof Karsten wurden für ihr unternehmerisches Handeln ausgezeichnet

Führungskräfte-Preis: „Gott als Schöpfer ehren“

Martin Dürrstein, Vorstandsvorsitzender der Dürr Dental AG, und Frithjof Karsten, Vorsitzender von Diakonia e.V., haben den diesjährigen Preis für christliche Führungskräfte verliehen bekommen. Die Unternehmer wurden im Rahmen des Kongresses christlicher Führungkräfte in Hamburg geehrt. mehr »

Wirtschaft | 26.02.2015

Manfred Lütz: „Wir müssen unseren Glauben wieder kennen und auch bekennen – und zwar in einer Sprache, die Menschen verstehen können“

„So reden, dass Atheisten es verstehen“

Der Psychiater und Buchautor Manfred Lütz hat Christen dazu aufgefordert, verständlich über ihren Glauben zu sprechen. Sein Vortrag bildete am Donnerstag den Auftakt zum Kongress christlicher Führungskräfte in Hamburg. mehr »

Wirtschaft | 25.02.2015

Michael Diener predigte zum Auftakt des Kongresses christlicher Führungskräfte in Hamburg

„Gott geht nicht weg!“

Christen aus ganz Deutschland haben am Mittwoch einen Gottesdienst im Hamburger Michel gefeiert und damit den Kongress christlicher Führungskräfte eröffnet. Der Allianz-Vorsitzende Michael Diener predigte über die Sünde. mehr »

KEP Stellenanzeigen