Musik | 06.04.2015

Mrs. Greenbird: „Glaube hilft im oberflächlichen Showgeschäft“

Die Freikirchler Sarah Nücken und Steffen Brückner haben 2012 als Band Mrs. Greenbird die Castingshow X-Faktor gewonnen. Ihr Glaube hilft ihnen, die Werte in der Showbranche einzuordnen. Mit seiner Musik will das private und musikalische Paar Menschen ermutigen. mehr »

Gesellschaft | 19.02.2015

Schwestern mit bekanntem Vater

Monika Deitenbeck-Goseberg berichtet im pro-Interview von ihrer Freude und der Last mit ihrer Schwester im Pfarrhaus von Paul Deitenbeck aufzuwachsen. mehr »

Gesellschaft | 17.02.2015

Von guten Mächten …

Im pro-Interview berichtet Oliver Fietz, warum er gerne mit seinem Vater Siegfried auf der Bühne steht. mehr »

Politik | 16.02.2015

„Vergeben kann nur, wer das Leid erlebt hat“

Im pro-Interview outet sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) als Papst-Fan, Andachtsbesucher, Evangelikalen-Kenner – und zeigt Verständnis für Christen, die seiner Partei mit großer Skepsis gegenüberstehen. mehr »

Gesellschaft | 14.02.2015

Christ mit Handlungsauftrag

Die Liebe zur Politik hat Horst Waffenschmidt vererbt. Im pro-Interview berichtet Sohn Christoph Waffenschmidt, welche Bedeutung der gemeinsame Besuch eins Fußballspiels haben kann. mehr »

Gesellschaft | 12.02.2015

Daniel Parzany: „Liebesboten Gottes“

Für Daniel Parzany, Adoptivsohn des ProChrist-Hauptredners Ulrich Parzany, ist es kein Problem, auf seinen bekannten Vater hin angesprochen zu werden. Im pro-Interview erinnert er sich, wie er durch die Predigten seines Vaters zurück zum Glauben an Jesus Christus gefunden hat. mehr »

Gesellschaft | 05.02.2015

Reinhold Yabo: Erst Jesus, dann Fußball

Reinhold Yabo ist ein besonderer Fußballprofi. Denn fernab des Rasens predigt der 23-jährige Kicker des Karlsruher SC in seiner Gemeinde, bloggt über christliche Themen und macht Kommunalpolitik. Als Kapitän führte der Deutsch-Kongolese die U17-Nationalmannschaft 2009 zum EM-Titel. mehr »

Musik | 14.01.2015

Martin Pepper: Drogenszene und Hippie-Kultur waren sein Leben

Woodstock, Drogenszene und die Hippie-Kultur prägten das Leben des Sängers Martin Pepper. Jesus gab ihm wieder Struktur im Leben. Darüber hat pro mit ihm gesprochen. mehr »

Pädagogik | 10.12.2014

Vorhang auf im Krankenhaus

Sie möchten kranken Kindern Freude machen und ihnen ein bisschen Angst nehmen. Zu Gast bei einer Vorstellung der Theaterpädagoginnen Rahel Kurpat und Clarissa Scheve im Uni-Klinikum Münster. mehr »

Musik | 03.12.2014

Wise Guys: „Die Schwingungen scheinen zu passen“

Edzard „Eddi“ Hüneke ist Gründungsmitglied der A-Cappella-Pop-Gruppe „Wise Guys“. pro hat ihn bei einem Konzert in der Alten Oper Frankfurt getroffen und mit dem Vater von vier Kindern über seinen Glauben, über Engel und Kirchentage gesprochen. mehr »

Weltweit | 18.11.2014

„Die, die kommen, haben alles verloren“

Seit 18 Jahren leistet Gabriele Fänder Hilfe in Krisengebieten. Nach Indien, Somalia und Afghanistan lebt die Mitarbeiterin der Hilfsorganisation Medair nun in Jordanien kümmert sich dort und im angrenzenden Libanon um syrische Flüchtlinge. Mit pro sprach sie über das Flüchtlingschaos und warum der IS auch für die Hilfsorganisationen in der Region eine Bedrohung ist. mehr »

Musik | 15.11.2014

Metallica auf der Kirchenorgel

Patrick Gläser ist Organist mit einem ungewöhnlichen Repertoire: Er spielt Hits der Rock- und Pop-Geschichte sowie Filmmusik. Ob „Nothing else matters“ von Metallica, „I Will survive“ von Gloria Gaynor oder „Skyfall“, die James Bond-Titelmusik – Gläser hat kein Problem damit, diese Musik in der Kirche zu spielen.

Politik | 05.10.2014

„Snowden ist kein Verräter“

Konstantin von Notz ist Protestant und sitzt für die Grünen im NSA-Untersuchungsausschuss. pro hat mit ihm über Edward Snowden und Martin Luther gesprochen. mehr »

Gesellschaft | 04.10.2014

Predigen unterm Stasi-Regime

Theo Lehmann hat mit seinen Jugendgottesdiensten tausende junger Menschen in der DDR erreicht. Das war der Stasi ein Dorn im Auge. Aber sie konnte nichts dagegen tun. mehr »

Veranstaltungen | 22.09.2014

Gospelkirchentag – Musik mit Botschaft von oben

Vom 19. bis zum 21. September stand die Stadt Kassel ganz im Zeichen der Gospel-Musik: Beim 7. Internationalen Gospelkirchentag gab es drei Tage lang auf Plätzen und Straßen, in Kirchen und Gemeindehäusern Konzerte und Workshops. mehr »

Film | 19.08.2014

Filmemachen zur Ehre Gottes

Der gläubige Filmstudent Jonathan Lommel produziert derzeit einen Spielfilm, den er komplett selbst finanziert. Er handelt von einem jungen Mann, sich sich über seinen eigenen Glauben an Gott klar werden muss. Lommel sagt, sein Film diene hauptsächlich einem Zweck: Gott die Ehre zu geben.

Veranstaltungen | 14.08.2014

Bibellesen und Feuermachen: Bundescamp der christlichen Pfadfinder

15.000 christliche Pfadfinder kamen in Thüringen zusammen. Alle acht Jahre wird das Bundescamp der „Royal Rangers“ in Deutschland aufgebaut. Das Motto: Mittelalter.

Gesellschaft | 13.08.2014

„Ich bete für meine Patienten, aber sie wissen es nicht“

Raphael Bonelli ist Psychiater, Psychotherapeut und Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität in Wien. Der gläubige Katholik ist überzeugt: Seelsorge und Psychotherapie sind zwei grundverschiedene Dinge. Er sagt: „Es ist nicht meine ärztliche Aufgabe, für meine Patienten zu beten.“

Politik | 11.08.2014

Ex-Punkrocker mit Papst-Faible

Der erst 39-jährige CDU-Generalsekretär Peter Tauber gilt als erzkonservativ in Lebensrechtsfragen, als Fan von Schwarz-Grün im Bund und als Politiker, der sich für die Gleichstellung von Homosexuellen einsetzt. pro hat den Hessen gefragt, wie er‘s mit dem Glauben hält.

Gesellschaft | 08.08.2014

Christlicher Glaube ist keine Glücksphilosophie

Der christliche Glaube hat nichts mit einer Glücks-Philosophie zu tun, sondern ist am stärksten, wenn es um Leiden geht. Das sagt der christliche Psychologe Henning Freund vom Institut für Religion und Psychotherapie in Marburg. mehr »

Video 1 bis 20 von 153Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 vor »