Weltweit | 18.11.2014

„Die, die kommen, haben alles verloren“

Seit 18 Jahren leistet Gabriele Fänder Hilfe in Krisengebieten. Nach Indien, Somalia und Afghanistan lebt die Mitarbeiterin der Hilfsorganisation Medair nun in Jordanien kümmert sich dort und im angrenzenden Libanon um syrische Flüchtlinge. Mit pro sprach sie über das Flüchtlingschaos und warum der IS auch für die Hilfsorganisationen in der Region eine Bedrohung ist. mehr »

Musik | 15.11.2014

Metallica auf der Kirchenorgel

Patrick Gläser ist Organist mit einem ungewöhnlichen Repertoire: Er spielt Hits der Rock- und Pop-Geschichte sowie Filmmusik. Ob „Nothing else matters“ von Metallica, „I Will survive“ von Gloria Gaynor oder „Skyfall“, die James Bond-Titelmusik – Gläser hat kein Problem damit, diese Musik in der Kirche zu spielen.

Politik | 05.10.2014

„Snowden ist kein Verräter“

Konstantin von Notz ist Protestant und sitzt für die Grünen im NSA-Untersuchungsausschuss. pro hat mit ihm über Edward Snowden und Martin Luther gesprochen. mehr »

Gesellschaft | 04.10.2014

Predigen unterm Stasi-Regime

Theo Lehmann hat mit seinen Jugendgottesdiensten tausende junger Menschen in der DDR erreicht. Das war der Stasi ein Dorn im Auge. Aber sie konnte nichts dagegen tun. mehr »

Veranstaltungen | 22.09.2014

Gospelkirchentag – Musik mit Botschaft von oben

Vom 19. bis zum 21. September stand die Stadt Kassel ganz im Zeichen der Gospel-Musik: Beim 7. Internationalen Gospelkirchentag gab es drei Tage lang auf Plätzen und Straßen, in Kirchen und Gemeindehäusern Konzerte und Workshops. mehr »

Film | 19.08.2014

Filmemachen zur Ehre Gottes

Der gläubige Filmstudent Jonathan Lommel produziert derzeit einen Spielfilm, den er komplett selbst finanziert. Er handelt von einem jungen Mann, sich sich über seinen eigenen Glauben an Gott klar werden muss. Lommel sagt, sein Film diene hauptsächlich einem Zweck: Gott die Ehre zu geben.

Veranstaltungen | 14.08.2014

Bibellesen und Feuermachen: Bundescamp der christlichen Pfadfinder

15.000 christliche Pfadfinder kamen in Thüringen zusammen. Alle acht Jahre wird das Bundescamp der „Royal Rangers“ in Deutschland aufgebaut. Das Motto: Mittelalter.

Gesellschaft | 13.08.2014

„Ich bete für meine Patienten, aber sie wissen es nicht“

Raphael Bonelli ist Psychiater, Psychotherapeut und Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität in Wien. Der gläubige Katholik ist überzeugt: Seelsorge und Psychotherapie sind zwei grundverschiedene Dinge. Er sagt: „Es ist nicht meine ärztliche Aufgabe, für meine Patienten zu beten.“

Politik | 11.08.2014

Ex-Punkrocker mit Papst-Faible

Der erst 39-jährige CDU-Generalsekretär Peter Tauber gilt als erzkonservativ in Lebensrechtsfragen, als Fan von Schwarz-Grün im Bund und als Politiker, der sich für die Gleichstellung von Homosexuellen einsetzt. pro hat den Hessen gefragt, wie er‘s mit dem Glauben hält.

Gesellschaft | 08.08.2014

Christlicher Glaube ist keine Glücksphilosophie

Der christliche Glaube hat nichts mit einer Glücks-Philosophie zu tun, sondern ist am stärksten, wenn es um Leiden geht. Das sagt der christliche Psychologe Henning Freund vom Institut für Religion und Psychotherapie in Marburg. mehr »

Gesellschaft | 06.08.2014

Gottes Spuren in Genen und Gehirn

Die Wissenschaft blickt auf die Religion herab und hält sie für überholt? Weit gefehlt. Gerade in der Hirnforschung ist eine spannende Suche nach Gott im Gange. pro hat dazu mit dem Religionswissenschaftler Michael Blume gesprochen. mehr »

Politik | 04.08.2014

Religion – eine Gefahr für die Menschenrechte?

Die Menschenrechte sind derzeit weltweit besonders gefährdet, sagt Christoph Strässer (SPD), der Beauftragte für Menschenrechte bei der Bundesregierung. Er findet: Deutschland könnte mehr tun, um Verfolgten zu helfen.

Gesellschaft | 31.07.2014

Was sind eigentlich Freikirchen?

Was macht Freikirchen aus? Und welche gibt es in Deutschland? Diese und weitere Fragen beantwortet unser Erklärvideo. mehr »

Fernsehen | 18.06.2014

Wie kommt eigentlich Kirchliches ins Fernsehen?

Wieso gibt es eigentlich kirchliche Sendungen im Fernsehen? Diese Frage versucht dieses Video zu beantworten. Sehen Sie ab sofort regelmäßig an dieser Stelle kurze Filme, die Fragen rund um die Themen Glaube, Medien und Gesellschaft beantworten. Als nächstes: Welche Freikirchen gibt es in Deutschland? mehr »

Gesellschaft | 11.06.2014

Wie gelingt lebenslange Ehe, Cae und Eddie Gauntt?

Was ist Ihr Ehegeheimnis? Das hat pro das Sängerpaar Cae und Eddie Gauntt gefragt. Die beiden sind seit 36 Jahren verheiratet. Laut und heftig streiten gehört zu ihrer Ehe. Die beiden haben einen Eheberater. Sie sagen aber auch: „Ohne Gott würden wir heute nicht mehr zusammensein.“ mehr »

Gesellschaft | 06.06.2014

Hubers Ehe-Geheimnis

Wie kann eine Ehe gelingen? Das hat pro Kara und Wolfgang Huber gefragt. Die ehemalige Lehrerin und der Theologe sind seit einem halben Jahrhundert ein Paar. Gelangweilt haben sich die beiden dennoch nie miteinander. mehr »

Musik | 19.05.2014

Vom Holzmichl zu Jesus

Der Frontmann von „De Randfichten“, Thomas Unger, steigt Ende des Jahres bei der Volksmusik-Gruppe aus. Der Sänger möchte sich in Zukunft ganz der christlichen Musik widmen und Jesus loben – trotz Angriffen und Niederschlägen. pro hat den Sänger im Erzgebirge zum Interview getroffen. mehr »

Musik | 15.05.2014

Fünf Stimmen für ein „Lobe den Herren“

Die Band „Wireless“ braucht keine Instrumente für ihre Musik: Die fünf jungen Männer aus dem Ruhrgebiet singen – auch das Schlagzeug. Sie engagieren sich in der Kirche, eine christliche Band wollen sie aber nicht sein.

Veranstaltungen | 17.04.2014

Judas, der Top-Spion

Das Spionage-Museum in Oberhausen zeigt bis Juni eine Sonderausstellung zu Judas Ischariot, dem Verräter Jesu. Denn in gewissem Sinn war Judas ein Spion, wie James Bond. Wir haben den Leiter des Museums interviewt. Der ehemalige Bundesnachrichtendienst-Mitarbeiter Ingo Mersmann blickt auf ein bewegtes Leben als Agent zurück und ist überzeugt: Selbst einem Judas kann Gott vergeben.

Bücher | 16.04.2014

„Das letzte Wort haben nicht die Ärzte, sondern Gott“

Der Jesus-Freak Carsten „Storch“ Schmelzer beschäftigt sich seit 2004 intensiv mit dem Thema Heilung. Seine Erkenntnisse hat er in einem Buch veröffentlicht. pro hat den Autor getroffen und versucht herauszufinden, warum in Deutschland nur wenige Gläubige Heilungswunder erleben.

Video 1 bis 20 von 143Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 vor »
Anzeigen