Politik | 18.12.2014

Hannelore Kraft findet deutliche Worte gegen Pegida. Heiner Geißler hingegen kann die Sorge einiger Demonstranten verstehen

Geißler: Furcht vor Islam „berechtigt“

Der frühere CDU-Generalsekretär und bekennende Christ Heiner Geißler findet die Sorgen der Pegida-Demonstranten „durchaus berechtigt“. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hingegen bezeichnet die Drahtzieher als „Rechtsextreme“. mehr »

Politik | 09.12.2014

Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, könnten künftig seltener Kirchenasyl erhalten

Politik erschwert Kirchenasyl

Flüchtlinge könnten künftig seltener Kirchenasyl finden. Laut einem ZDF-Bericht will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Abschiebefristen verlängern – und die Kirchen damit stärker belasten, wenn sie Schutzsuchende aufnehmen. mehr »

Politik | 08.12.2014

Michael Diener ist Vorsitzender der Evangelischen Allianz in Deutschland. Das Netzwerk hat am Montag ein Verbot der Suizidbeihilfe gefordert

Evangelikale gegen Sterbehilfe

Die Deutsche Evangelische Allianz hat sich für ein Verbot der Suizidbeihilfe in Deutschland ausgesprochen. Im kommenden Jahr will der Deutsche Bundestag darüber entscheiden. mehr »

Politik | 02.12.2014

Birgit Kelle gilt als erzkonservativ in Familienfragen. Dennoch erntete sie am Montag bei der Bundeszentrale für politische Bildung Beifall

Familie: Wer bin ich, und wenn ja wieviele?

Die Publizistin Birgit Kelle hat bei einer Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gefordert, Familien mit Kindern steuerlich zu entlasten. Auch „Regenbogenfamilien“ nahm sie davon nicht aus. Für bpb-Chef Thomas Krüger hatte der Abend einige Überraschungen parat. mehr »

Politik | 01.12.2014

Julia Klöckner will die Vollverschleierung in Deutschland verbieten. Das könnte mit dem Grundgesetz kollidieren

Klöckner will Burka-Verbot

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat ein Verbot der islamischen Vollverschleierung gefordert. Der Rheinischen Post sagte sie, die Burka stehe für die Abwertung der Frau. mehr »

Politik | 27.11.2014

Mehr Pflege statt Beihilfe zur Selbsttötung: Das ist das Credo der Diakonie. Dafür fordert sie mehr Geld von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Diakonie: Pflegeausbau statt Sterbehilfe

Die Diakonie Deutschland setzt sich für einen Ausbau der Pflege Totkranker ein. Dafür würden weit mehr als die von der Regierung veranschlagten 200 Millionen Euro benötigt, erklärte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie am Mittwoch in Berlin. mehr »

Politik | 27.11.2014

Sonntags kann man in Deutschland keine Filme in Videotheken ausleihen, entschied das Bundesverwaltungsgericht

Sonntags gibt es keine Videos

Arbeiten am Sonntag ist in Ausnahmen nur dann erlaubt, wenn es notwendig ist – in Bibliotheken, Videotheken und Callcentern ist es das nicht. Das hat das Bundesverwaltungsgericht am Mittwoch entschieden. Das Land Hessen hatte es anders gewollt. mehr »

Politik | 25.11.2014

Papst Franziskus hat am Dienstag das Europaparlament besucht

Papst geißelt europäische „Wegwerfkultur“

Am Dienstag hat Papst Franziskus erstmals vor dem Europaparlament in Straßburg gesprochen. Er rief die Abgeordneten dazu auf, das menschliche Leben höher zu achten als wirtschaftliche Interessen. mehr »

Anzeigen