Politik | 29.07.2014

Politiker sollte die Entscheidung von Eltern respektieren

Lasst die Eltern allein entscheiden!

Zum einjährigen Geburtstag des Betreuungsgeldes greifen die Medien eine Studie auf, die in die Irre führt, Politiker offenbaren gruppenbezogene Ressentiments und ein gering ausgeprägtes Freiheitsverständnis. Kritiker des Betreuungsgeldes sollten lernen, die Entscheidung von Eltern zu respektieren. Ein Kommentar von Nicolai Franz mehr »

Politik | 23.07.2014

Soll ein Sterbehilfeverbot nur Vereine betreffen, die damit Gewinn machen wollen? Darüber wollen die Abgeordneten des Deutschen Bundestages diskutieren

Koalition streitet über Sterbehilfe

Sterbehilfe-Verbot oder nicht? Mit dieser Frage will sich der Deutsche Bundestag nach der Sommerpause beschäftigen. Derzeit zeichnen sich zwei Optionen ab: Die organisierte Suizidbeihilfe könnte komplett verboten werden. Oder es könnten Spielräume bleiben. mehr »

Politik | 22.07.2014

Bei pro-palästinensischen Demonstrationen wurden in den letzten Tagen antisemitische Parolen skandiert. Politiker und führende jüdische Vertreter sind entsetzt

Zentralrat beklagt Antisemitismus bei Facebook

Der Zentralrat der Juden in Deutschland beobachtet immer mehr antisemitische Hetze auf seiner Facebook-Seite. Der israelische Botschafter und alle Bundestagsparteien verurteilten indes rassistische Slogans bei Demonstrationen gegen Israel. mehr »

Politik | 21.07.2014

Wolfgang Bosbach sprach mit pro über Krankheit, konservative Politik und seinen Gottesglauben

„Gott hat es gut mit mir gemeint“

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ist todkrank und fröhlich. Warum eigentlich? Ein Interview über den Glauben, den Tod und rheinische Lebensweisheiten. Die Fragen stellte Anna Lutz mehr »

Politik | 15.07.2014

Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert ihren 60. Geburtstag

Alternativlos? Merkel wird 60

Sie war die erste Frau an der Spitze der Bundesregierung. Am 17. Juli feiert Kanzlerin Angela Merkel ihren 60. Geburtstag. mehr »

Politik | 08.07.2014

Innenminister Thomas de Maizière hat Christen dazu aufgerufen, es Muslimen in Sachen Fastenbrechen gleichzutun

Innenminister lobt Ramadan

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat Christen dazu aufgefordert, sich an der muslimischen Tradition des Fastenbrechens ein Beispiel zu nehmen. Bei dem Fest stehe der Gedanke der Versöhnung im Mittelpunkt. mehr »

Politik | 01.07.2014

Der Oberste Gerichtshof hat die Gesundheitsreform von Präsident Obama in Teilen für verfassungswidrig erklärt

Religionsfreiheit trotz „Obamacare“

Arbeitgeber in den USA müssen ihren Angestellten über die Krankenversicherung keine Verhütungsmittel bezahlen, wenn sie dies aus religiösen Gründen ablehnen. Das hat der Oberste Gerichtshof zum Entsetzen der Regierung entschieden. mehr »

Politik | 30.06.2014

Bundespräsident Joachim Gauck zeigte sich am Montag betroffen angesichts der Lage vieler Flüchtlinge an den Grenzen zu Europa

Gauck zu Flüchtlingspolitik: „Wir könnten mehr tun“

Vor Selbstgerechtigkeit im Umgang mit Flüchtlingen hat Bundespräsident Joachim Gauck am Montag in Berlin gewarnt. „Wir könnten mehr tun. Wir könnten manches besser tun“, sagte er bei einem Symposium zum Flüchtlingsschutz der Evangelischen Akademie. mehr »

Anzeigen