Politik | 21.07.2014

Wolfgang Bosbach sprach mit pro über Krankheit, konservative Politik und seinen Gottesglauben

„Gott hat es gut mit mir gemeint“

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ist todkrank und fröhlich. Warum eigentlich? Ein Interview über den Glauben, den Tod und rheinische Lebensweisheiten. Die Fragen stellte Anna Lutz mehr »

Politik | 15.07.2014

Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert ihren 60. Geburtstag

Alternativlos? Merkel wird 60

Sie war die erste Frau an der Spitze der Bundesregierung. Am 17. Juli feiert Kanzlerin Angela Merkel ihren 60. Geburtstag. mehr »

Politik | 08.07.2014

Innenminister Thomas de Maizière hat Christen dazu aufgerufen, es Muslimen in Sachen Fastenbrechen gleichzutun

Innenminister lobt Ramadan

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat Christen dazu aufgefordert, sich an der muslimischen Tradition des Fastenbrechens ein Beispiel zu nehmen. Bei dem Fest stehe der Gedanke der Versöhnung im Mittelpunkt. mehr »

Politik | 01.07.2014

Der Oberste Gerichtshof hat die Gesundheitsreform von Präsident Obama in Teilen für verfassungswidrig erklärt

Religionsfreiheit trotz „Obamacare“

Arbeitgeber in den USA müssen ihren Angestellten über die Krankenversicherung keine Verhütungsmittel bezahlen, wenn sie dies aus religiösen Gründen ablehnen. Das hat der Oberste Gerichtshof zum Entsetzen der Regierung entschieden. mehr »

Politik | 30.06.2014

Bundespräsident Joachim Gauck zeigte sich am Montag betroffen angesichts der Lage vieler Flüchtlinge an den Grenzen zu Europa

Gauck zu Flüchtlingspolitik: „Wir könnten mehr tun“

Vor Selbstgerechtigkeit im Umgang mit Flüchtlingen hat Bundespräsident Joachim Gauck am Montag in Berlin gewarnt. „Wir könnten mehr tun. Wir könnten manches besser tun“, sagte er bei einem Symposium zum Flüchtlingsschutz der Evangelischen Akademie. mehr »

Politik | 23.06.2014

Bundespräsident Gauck bekommt derzeit Feuer von der eigenen Zunft: Zwei Ost-Berliner Pfarrer wenden sich gegen das Staatsoberhaupt

Pfarrer gegen Gauck

Erst wenige Tage ist es her, seit Bundespräsident Joachim Gauck den Einsatz militärischer Mittel in internationalen Konflikten gerechtfertigt hat. Nun werfen ihm ostdeutsche Pfarrer vor, er verrate die Ideale der DDR-Friedensbewegung. mehr »

Politik | 18.06.2014

Der Innenminister fürchtet die Gefahr des Islamismus in Deutschland am meisten. Besonders von Rückkehrern aus Syrien könnten Anschläge geplant werden

Verfassungsschutz: „Islamismus ist größte Bedrohung“

Die größte Sorge des Verfassungsschutzes in Deutschland ist der Islamismus. Das hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Mittwoch in Berlin erklärt. Die Zahlen der Radikalen seien rund um das salafistische Milieu gestiegen. Deutschland sei Ziel von Anschlagsplanungen. mehr »

Politik | 15.06.2014

Volker Kauder spricht im aktuellen Spiegel über seinen Glauben uns seine Nähe zu den Evangelikalen

Kauder verteidigt Evangelikale

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat die evangelikale Bewegung in Deutschland in einem Spiegel-Interview gegen Kritik verteidigt. „Man darf sie nicht als radikal abstempeln. Solche Vorwürfe sind unbegründet“, sagte er. mehr »

Anzeigen