Politik | 25.05.2016

Seine Tochter ist evangelische Pfarrerin, er hingegen sieht sich nicht als gläubig: AfD-Politiker Alexander Gauland

AfD-Vize Gauland: „Wir sind keine christliche Partei“

Für Alexander Gauland ist die AfD „keine christliche Partei“. Das hat der AfD-Vize in einem Streitgespräch gesagt, das die Zeit-Beilage Christ und Welt am Mittwoch veröffentlichte. Gauland antworte auch auf die Frage, ob er selbst gläubig sei. mehr »

Politik | 24.05.2016

Für Staatsministerin Monika Grütters (CDU) ist die Bibel eine wichtige Grundlage für das menschliche Miteinander – besonders auch im Umgang mit anderen Religionen

Staatsministerin Grütters: „Demokratie braucht barmherzige Menschen“

Monika Grütters (CDU) ist Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und engagiert sich im Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Im pro-Interview erklärt sie, was sie mit dem Motto des Katholikentages verbindet, und was Christen zur Integration von Migranten beitragen können. mehr »

Politik | 23.05.2016

Frauke Petry und  Aiman Mazyek sind bei ihrem Gespräch zu keinem Ergebnis gelangt

AfD bricht Gespräch mit Muslim-Rat ab

Die Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Frauke Petry, hat ein Gespräch mit dem Zentralrat der Muslime (ZMD) abgebrochen. Das Treffen mit ZMD-Chef Aiman Mazyek war mit Spannung erwartet worden. mehr »

Politik | 19.05.2016

Die Stadt Teheran veranstaltet wieder einen Holocaust -Wettbewerb

Deutschland verurteilt Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb

Im Iran läuft bis Ende Mai eine Ausstellung mit Holocaust-Karikaturen. Neben anderen Ländern hat Deutschland die Veranstaltung verurteilt. Die Organisatoren sagen, es gehe ihnen um Meinungsfreiheit. mehr »

Politik | 19.05.2016

Regina Heinrich hält Frank Heinrich bei seiner Arbeit als Politiker den Rücken frei

Das Leben nach dem Burnout

Regina Heinrich ist mit dem Politiker Frank Heinrich verheiratet. Gemeinsam waren sie Offiziere bei der Heilsarmee, als dem gemeinsamen Lebenshaus der Einsturz drohte. Heute baut sie am Wohnhaus im Wahlkreis, während er sich im Deutschen Bundestag in Berlin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe einsetzt. mehr »

Politik | 10.05.2016

Ein Zelt, viele Flüchtlinge, verschiedene Religionen: Auch wenn es immer wieder Übergriffe auf religiöse Minderheiten gibt, sind Politiker gegen eine getrennte Unterbringung

Fraktionen einig: „Getrennte Unterbringung ist keine Lösung“

Flüchtlinge in Deutschland nach Religionen getrennt unterzubringen, ist nach Ansicht von Fachpolitikern keine Lösung für religiös motivierte Übergriffe. Stattdessen sei der Rechtsstaat noch stärker gefordert. mehr »

Politik | 10.05.2016

Während AfD-Politiker auf den Podien des Katholikentags unerwünscht sind, sind sie beim Kirchentag 2017 nicht von vornherein ausgeschlossen

Kirchentag und Katholikentag uneins im Umgang mit AfD

Was der AfD beim Katholikentag verwehrt bleibt, ist ihr beim Kirchentag 2017 in Berlin möglich. Dort wird sie nicht generell von Podiumsdiskussionen ausgeschlossen. Dies betonte die Präsidentin des Kirchentages Christina Aus der Au. mehr »

Politik | 09.05.2016

Der Berliner Pfarrer Gottfried Martens findet mit seinem Einsatz für Christen auch bei den Medien Gehör, war schon bei „Stern TV” und den „Tagesthemen”

Menschenrechtler: Merkel soll christliche Flüchtlinge vor Muslimen schützen

Weil christliche Flüchtlinge in Unterkünften immer wieder Opfer von Gewalt und Diskriminierung werden, haben Hilfs- und Menschenrechtsorganisationen einen Appell an Bundeskanzlerin Angela Merkel gerichtet. Syrische Christen warnen vor dem IS in Deutschland. mehr »

Archiv
Nachricht 1 bis 20 von 10171-20 vor »
Nachricht 1 bis 20 von 10171-20 vor »
Anzeigen