Politik | 24.01.2015

Joachim Gauck wurde am 24. Januar 1940 in Rostock geboren

Joachim Gauck wird 75

Joachim Gauck, der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, wird am heutigen Samstag 75 Jahre alt. Die Evangelische Kirche in Deutschland freut sich, dass der ehemalige Pfarrer sehr durch den Glauben motiviert sei. mehr »

Politik | 20.01.2015

Diese Frage sorgt innerhalb der CDU für Tumult: Gehört der Islam zu Deutschland?

Islam-Debatte: Aufruhr in der CDU

Seit Merkels Äußerung, der Islam gehöre zu Deutschland, macht sich Unmut in der CDU breit. Das berichten zumindest die Medien. Der Bundestagsabgeordnete Frank Heinrich schildert gegenüber pro seinen Eindruck. mehr »

Politik | 19.01.2015

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) wünscht sich von den Deutschen mehr Besinnung auf ihre christlichen Wurzeln

Kramp-Karrenbauer: Mehr Mut zum Christentum

Religion muss Satire aushalten, ist aber ein Rechtsgut, das Schutz verdient. Das sagte die Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Die Politikern sprach sich auch dafür aus, sich stärker auf das Christentum zu besinnen. mehr »

Politik | 16.01.2015

Sieht Bedarf, christliche Werte stärker zu thematisieren: Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archivbild)

Merkel: Selbstbewusst über christliche Werte sprechen

Anstatt gegen eine angebliche Islamisierung Deutschlands zu protestieren, sollten Christen ihre eigene Identität stärken. Das fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Auch Bundestagspräsident Norbert Lammert spricht sich dafür aus, zwischen Fanatismus und Religion zu unterscheiden. mehr »

Politik | 18.12.2014

Hannelore Kraft findet deutliche Worte gegen Pegida. Heiner Geißler hingegen kann die Sorge einiger Demonstranten verstehen

Geißler: Furcht vor Islam „berechtigt“

Der frühere CDU-Generalsekretär und bekennende Christ Heiner Geißler findet die Sorgen der Pegida-Demonstranten „durchaus berechtigt“. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hingegen bezeichnet die Drahtzieher als „Rechtsextreme“. mehr »

Politik | 09.12.2014

Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, könnten künftig seltener Kirchenasyl erhalten

Politik erschwert Kirchenasyl

Flüchtlinge könnten künftig seltener Kirchenasyl finden. Laut einem ZDF-Bericht will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Abschiebefristen verlängern – und die Kirchen damit stärker belasten, wenn sie Schutzsuchende aufnehmen. mehr »

Politik | 08.12.2014

Michael Diener ist Vorsitzender der Evangelischen Allianz in Deutschland. Das Netzwerk hat am Montag ein Verbot der Suizidbeihilfe gefordert

Evangelikale gegen Sterbehilfe

Die Deutsche Evangelische Allianz hat sich für ein Verbot der Suizidbeihilfe in Deutschland ausgesprochen. Im kommenden Jahr will der Deutsche Bundestag darüber entscheiden. mehr »

Politik | 02.12.2014

Birgit Kelle gilt als erzkonservativ in Familienfragen. Dennoch erntete sie am Montag bei der Bundeszentrale für politische Bildung Beifall

Familie: Wer bin ich, und wenn ja wieviele?

Die Publizistin Birgit Kelle hat bei einer Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gefordert, Familien mit Kindern steuerlich zu entlasten. Auch „Regenbogenfamilien“ nahm sie davon nicht aus. Für bpb-Chef Thomas Krüger hatte der Abend einige Überraschungen parat. mehr »