Pädagogik | 29.04.2015

Ein Fall aus einen Neu-Ulmer Grundschule: Neun- und zehnjährige Jungen und Mädchen hätten erklärt, „Du Christ“ sei für sie ein schlimmes Schimpfwort und „Du Jude“ sei noch schlimmer

Erklärung gegen „Christ“ und „Jude“ als Schimpfworte an Schulen

Vertreter aus Bildung und Religion unterzeichnen am Mittwoch in Stuttgart eine Erklärung für ein friedvolles Miteinander an Schulen. Ausdrücke wie „Du Jude“, „Du Christ“ oder „Du Ungläubiger“ gebrauchen Kinder und Jugendliche heute in Bildungseinrichtungen als Schimpfworte. mehr »

Pädagogik | 22.04.2015

Kontrolle im Kinderzimmer? Ein neues Barbie-Modell kann mit Kindern reden und zeichnet die Gespräche auf

Der rosa Spion im Kinderzimmer

Der Spielwarenhersteller Mattel will im Herbst eine Barbie auf den amerikanischen Markt bringen, die mit Kindern sprechen kann. Die Gespräche werden in einer Cloud gespeichert und den Eltern übermittelt. Das hat nicht nur Vorteile, finden Kritiker. mehr »

Pädagogik | 12.04.2015

Werte vermitteln in der Erziehung: Gottes Gebote sind eine gute Richtschnur

Werte machen das Leben wertvoll

Egal, ob in der Erziehung, der Werbung, den Medien: Überall werde ich herausgefordert, meine Werte zu überprüfen. Gottes Gebote sind ein Wertekompass für alle Lebensbereiche. Ein Gastkommentar von Ricarda John mehr »

Pädagogik | 13.03.2015

In einigen Bundesländern existieren Kopftuchverbote für Lehrerinnen. Das Bundesverfassungsgericht hat diese nun für nicht verfassungskonform erklärt

Kopftuchverbot verstößt gegen Verfassung

Ein pauschales Verbot des Kopftuchs für Lehrerinnen verstößt gegen die Religionsfreiheit. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Freitag erklärt. Politik und Muslime begrüßen das Urteil. mehr »

Pädagogik | 09.02.2015

Netter alter Herr oder „konservativer Knochen“? Mit seiner Bemerkung zum Schlagen von Kindern griff Papst Franziskus daneben

Der Papst und der Klaps

Ein Klaps auf den Hintern ist okay, hat Papst Franziskus vergangene Woche gesagt – und Kritik geerntet. War das einfach unbedacht oder fordert er tatsächlich die Prügelstrafe? Eine Presseschau mehr »

Pädagogik | 29.01.2015

Kinder wünschen sich nicht nur, dass ihre Eltern Zeit mit ihnen verbringen, sondern auch klare Regeln und Strukturen im Alltag. Das geht aus der neuen Rheingold-Stuide hervor, die der Stern in Auftrag gegeben hat

Studie: Junge Menschen brauchen Leitplanken

Kinder und Jugendliche wünschen sich klare Regeln von ihren Eltern. Das ist das Ergebnis einer Studie, die sich mit dem Seelenzustand Heranwachsender beschäftigt hat. mehr »

Pädagogik | 13.01.2015

73 Prozent der Familien in Deutschland haben Regeln zur Handynutzung aufgestellt

Stress der Eltern nimmt zu – Kinder trotzdem zufrieden

Eltern sehen sich zunehmend unter Druck bei der Erziehung der eigenen Kinder. Dabei bescheinigen die meisten Kinder ihren Eltern eine gute Erziehung und finden ein glückliches Familienleben vor. Das ergab eine Studie der Zeitschrift „Eltern“. mehr »

Pädagogik | 10.12.2014

Vorhang auf im Krankenhaus

Sie möchten kranken Kindern Freude machen und ihnen ein bisschen Angst nehmen. Zu Gast bei einer Vorstellung der Theaterpädagoginnen Rahel Kurpat und Clarissa Scheve im Uni-Klinikum Münster. mehr »