Kommentar | 09.12.2016

Verschiedene Puppen-Modelle können mit Kindern reden und zeichnen die Gespräche auf. Dabei wären eigentlich wieder andere Geschenke an der Zeit

Schenkt den Kindern wieder Zeit!

Derzeit buhlen die Geschäfte wieder darum, ihre Weihnachtsgeschenke an den Mann und die Frau zu brigen. Dabei ist die Spielzeugindustrie erfinderisch: Sprechende Puppen liegen im Trend. Dabei wäre es wichtiger, wenn sich Eltern Zeit nähmen, selber mit ihren Kindern zu sprechen. Ein Kommentar von Johannes Weil mehr »

Kommentar | 06.12.2016

Gewissensentscheidung für Christen: Beide Kandidaten bei der österreichischen Präsidentenwahl hatten ihre Schwächen

Österreich-Wahl: Gewissensentscheidung für Christen

Am Sonntag wurde Alexander van der Bellen in Österreich zum neuen Bundespräsidenten gewählt. Für Christen war die Wahl eine schwierige Gewissensentscheidung. Ein Kommentar von Raffael Reithofer mehr »

Kommentar | 05.12.2016

In der Kritik: Die Tagesschau hat nicht über die Festnahme des mutmaßlichen Mörders der vergewaltigten und ermodeten Studentin Maria L. berichtet

Tagesschau hätte Mord an Studentin aufgreifen müssen

Die Tagesschau hat nicht über den Mord an einer Studentin berichtet, der mutmaßlich von einem 17-jährigen Flüchtling verübt wurde. Das schlägt hohe Wellen – und die Begründung der Redaktion ist schwach. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Kommentar | 02.12.2016

Rund 90 Prozent der Falschmeldungen nimmt die Öffentlichkeit nicht wahr, weil sie rechtzeitig als unwahr enttarnt oder als nicht originell genug aussortiert werden, sagt ein Experte

Seriöser Journalismus muss Falschmeldungen erkennen

Heute wird es im Internet immer schwieriger, zwischen seriösem Journalismus, originell ausgedachten Falschmeldungen – auch zu Werbezwecken – oder bewusster Stimmungsmache zu unterschieden. Das zeigt das Beispiel einer harmlosen Pistenraupe. Ein Kommentar von Michael Müller mehr »

Kommentar | 24.11.2016

Der Vorwurf, rechts zu sein, verliert durch seine inflationäre Verwendung zusehends an Bedeutung

Sind auch Sie ein Rechtspopulist?

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat eine neue Studie zu Rechtspopulismus veröffentlicht. Es zeigt sich: Das Etikett wird heute recht schnell verliehen. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Kommentar | 17.11.2016

Die Beschäftigung mit dem Tod ist auch für Christen wichtig und gibt einem noch einmal eine neue Perspektive

Auch vor Weihnachten genau hinschauen

Für viele Menschen beginnt schon jetzt der Weihnachtsstress. Dabei sind im Kirchenjahr vor den Adventssonntagen bewusst noch Feiertage gesetzt, die es sich zu feiern lohnt. Ein Kommentar von Johannes Weil mehr »

Kommentar | 11.11.2016

Er kam, sah und siegte: Donald Trumps Wahlsieg überraschte die meisten Journalisten und Demoskopen

Trump-Wahl: Schock für die Berufs-Besserwisser

Donald Trump kann keine Qualifikation für das Amt des US-Präsidenten vorweisen. Die Hysterie in deutschen Redaktionen ist dennoch übertrieben – und offenbart eine gefährliche Arroganz. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Kommentar | 10.11.2016

Steffen Kern wirbt um mehr Verständnis für messianische Juden. Es sei falsch, sie beim „Markt der Möglicheiten” auf dem Evangelischen Kirchentag auszuschließen.

EKD zur Judenmission: „Weil Gott treu ist“

Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat Judenmission eine Absage erteilt. Christen und Juden seien gemeinsam Zeugen Gottes. Dazu ein Gastkommentar von Steffen Kern mehr »

Anzeigen