Kommentar | 26.08.2016

Durch die Pränataldiagnostik brechen immer mehr werdende Eltern die Schwangerschaft ab

Trisomie-Tests gefährden Leben bemerkenswerter Menschen

Derzeit berät das Gesundheitswesen darüber, ob die Krankenkasse künftig die Prüfung auf Trisomien bei Ungeborenen zahlt. Kritiker befürchten dadurch mehr Abtreibungen. Unser Kommentator findet diesen Schritt nicht nur aus ethischer Perspektive bedenklich. Durch eine solche Selektion steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ihm die bemerkenswertesten Interviewpartner verloren gehen. Ein Kommentar von Johannes Weil mehr »

Kommentar | 18.08.2016

Eine Frau mit dem Gesichtsschleier Nikab, gesehen im August in Leipzig

Schleier machen die Gesellschaft düster, nicht bunt

Politiker wie Jens Spahn fordern ein Verbot der islamischen Gesichtsverschleierung in Deutschland. Gut so: Auch eine tolerante Gesellschaft muss sich nicht alles zumuten lassen. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Kommentar | 18.08.2016

Jens Wätjen schreibt zu aktuellen Themen auf seinem Blog „OMG – Online mit Gott”

In Zeiten der Krise: Wer uns jetzt noch helfen kann

Eine gespaltene Gesellschaft, oftmals ratlose Politiker, Katastrophen und Misstrauen: Nur einer kann uns heute noch Halt und Orientierung geben. Um ihn zu finden, müssen wir die Bibel aufschlagen. Ein Gastbeitrag von Jens Wätjen mehr »

Kommentar | 05.08.2016

Das Olympiastadion in Rio de Janeiro ist Austragungsstätte für die diesjährige Olympiade

Olympische Schattenspiele

Die XXXI. Olympiade, die am Freitagabend in Rio de Janeiro startet, wirft schon länger ihre Schatten voraus – das Thema Doping, aber auch die Zustände am Austragungsort sorgen für große Fragezeichen. Es bleibt zu hoffen, dass der Druck internationaler Aufmerksamkeit in diesen Tagen Veränderungen anstößt. Ein Kommentar von Jonathan Steinert mehr »

Kommentar | 01.08.2016

Papst Franziskus irrt: Islamischer und christlicher Fundamentalismus sind zu unterschiedlich, um sie gleichzusetzen

Papst und Islam: Vier Gründe, warum Franziskus irrt

Papst Franziskus hat islamistischen Terror mit Straftaten von Christen verglichen und somit relativiert. Seine Logik überzeugt nicht – aus vier Gründen. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Kommentar | 30.07.2016

Feier mit Luftballons: Die Clintons beim Finale des Nominierungsparteitags der Demokraten in Philadelphia

US-Demokraten: Die zwei Gesichter von Hillary Clintons Partei

Die Demokraten haben sich auf ihrem Parteitag optimistischer und emphatischer als die Republikaner präsentiert. Doch die Partei hat auch eine hässliche Seite. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Kommentar | 29.07.2016

Pressefreiheit ist wichtig für Gesellschaft und Politik, Journalisten sollten frei arbeiten können. In der Türkei ist davon gerade wenig zu sehen.

Türkei: Pressefreiheit nicht mit Füßen treten

Die politische Lage in der Türkei trifft Journalisten derzeit besonders hart. Viele wurden bereits verhaftet. Warum die Pressefreiheit ein hohes Gut ist und sie geachtet werden muss. Ein Kommentar von Swanhild Zacharias mehr »

Kommentar | 23.07.2016

Finale beim Parteitag: In der Mitte Donald Trump mit Frau Melania, ganz rechts Vize-Kandidat Mike Pence

Der Parteitag der Republikaner war eine peinliche Katastrophe

Der Nominierungsparteitag von Donald Trump hat ein grauenhaftes Bild der amerikanischen Konservativen offenbart. Die politische Kultur der Republikanischen Partei, in der über Jahrzehnte christliche Wertvorstellungen dominierten, ist am Ende. Ein Kommentar von Moritz Breckner mehr »

Anzeigen