Gesellschaft | 21.07.2014

Eine Grafik für die Hinterbliebenen gefallener deutscher Soldaten illustriert die Mischung christlicher Werte mit Nationalismus und Heldenpathos im Heldentod

„Heldentod“ und christlicher Glaube

Im Krieg zu sterben sei eine Ehre, war der Prediger Heinrich Goebel 1916 überzeugt. „Grässlich“ sei diese Überzeugung, sagt dagegen heute sein Enkel, ein Theologe. pro beleuchtet in einer Serie, wie sich Kirchen und Freikirchen im ersten Weltkrieg verhalten haben. mehr »

Gesellschaft | 21.07.2014

Buzz Aldrin betrat am 21. Juli 1969 als zweiter Mensch den Mond

Erste Kommunion im Weltraum

Vor 45 Jahren landeten die ersten Menschen mit der Apollo-11-Mission auf dem Mond. Astronaut Buzz Aldrin feierte die erste Kommunion auf dem Erdtrabanten. mehr »

Weltweit | 21.07.2014

Die Kleinst-Arbeiten werden im Slum erledigt, zum Beispiel das Fäden abschneiden. Wer schnell ist, kommt auf einen Dollar pro Tag

„Ein Cent mehr pro T-Shirt würde helfen“

Neben Bangladesch ist Kambodscha einer der lukrativsten Produktionsstandorte für die Textilindustrie. Doch die Bedingungen für die Näherinnen von H&M und Co. sind oft menschenunwürdig. Dabei wäre es gar nicht so schwer, bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen. mehr »

Weltweit | 20.07.2014

Neben Mossul ist auch die irakische Hauptstadt Bagdad von Unruhen durch die ISIS-Kämpfer bedroht

Luft wird dünn für irakische Christen

Die Luft wird dünn für die Christen in der irakischen Region Mossul. Tausende von Christen sind vor den extremistischen ISIS-Kämpfern geflohen. Diese hatten damit gedroht, die Christen umzubringen, falls sie die Stadt nicht verlassen würden. mehr »

Kirche | 19.07.2014

Der ehemalige Fußball-Profi Javier Zanetti soll das interreligiöse Fußball-Spiel organisieren

Interreligiöses Kicken für den Frieden

Kurz nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft gibt es einen weiteren sportlichen Leckerbissen. Am 1. September soll im Olympiastadion in Rom ein prominent besetztes interreligiöses Spiel für den Frieden stattfinden. mehr »

Kirche | 18.07.2014

Die Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht die Statistik für 2013

D(ata)-Day: Kirchenstatistik 2013

Die Katholische Kirche hat am Freitag die Kirchenstatistik „Eckdaten des Kirchlichen Lebens in den Bistümer Deutschlands“ für das Jahr 2013 veröffentlicht. Die Zahlen sind kein Grund zur Freunde. mehr »

Gesellschaft | 18.07.2014

Juden zählen zu den beliebten Religionsgruppen in Amerika

US-Umfrage: Evangelikale mögen Juden, aber Juden mögen Evangelikale nicht

Amerikaner empfinden besondere Sympathien für Juden, Katholiken und Evangelikale. Muslime und Atheisten mögen sie dagegen weniger. mehr »

Weltweit | 17.07.2014

Wird die Lage im Irak immer brenzliger? Nach einer Pressemitteilung der Gesellschaft für bedrohte Völker hat es den Anschein

Irak: Islamisten markieren Häuser von Christen

Extremisten der radikalen ISIS-Gruppe haben die Häuser und Grundstücke von Christen und Schiiten im Irak mit verschiedenen Zeichen markiert. Das teilte die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) mit. mehr »

Anzeigen