Weltweit | 05.07.2015

Die Grabeskirche in Jerusalem könnte zum Ziel der Terrororganisation Islamischer Staat werden, wenn Christen die Stadt nicht bis zum 18. Juli verlassen

IS will Christen aus Jerusalem vertreiben

Die Terrororganisation Islamischer Staat hat Christen in Jerusalem aufgefordert, die Stadt bis zum Ende des Fastenmonats Ramadan zu verlassen. Andernfalls drohe ihnen der Tod. mehr »

Gesellschaft | 03.07.2015

Vom Ich zum Du

Traditionelle Familienformen lösen sich auf, der Einzelne ist immer stärker auf sich selbst bezogen. Im pro-Interview erklärt der Soziologe und Theologe Reimer Gronemeyer, wie Menschen wieder zueinander finden und können. mehr »

Kirche | 03.07.2015

Gottvertrauen macht frei für soziales Engagement, sagt der EKD-Ratsvorsitzend Bedford-Strohm

EKD-Ratsvorsitzender: In unruhigen Zeiten Gott vertrauen

Auf dem Johannisempfang der Evangelischen Kirche in Deutschland hat Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm den Wert der Frömmigkeit für die Gesellschaft betont. Sie sei eine der produktivsten Kräfte der Veränderung. mehr »

Gesellschaft | 02.07.2015

Eingangsbereich der ehemaligen Kapernaumkirche Anfang 2013

Neuer Platzhirsch in Kapernaum

In Norddeutschland verwandelt sich eine Kirchenruine zur Moschee und fördert eine Erkenntnis zutage. mehr »

Weltweit | 01.07.2015

Ob sich die vollautomatische Erfassung von Gottesdienstbesuchern und die automatische Analyse der Daten durchsetzt, darf bezweifelt werden

Schäfchen zählen – mit Überwachungskameras in der Kirche

Die Software „Churchix“ soll Kirchgänger per Gesichtserkennung erfassen und detaillierte Statistiken aufstellen. Das Programm stammt vom israelischen IT-Unternehmen Face-Six. Für Pfarrer eröffnen sich so ganz neue Möglichkeiten. mehr »

Gesellschaft | 01.07.2015

Werner Hahnkamm steht vor dem Gebäude der Heilsarmee in der Talstraße

Heilsarmee: Helden der Reeperbahn

Die Heilsarmee wird am Donnerstag 150 Jahre alt. pro besuchte 2013 die Organisation – inmitten der „sündigsten Meile der Welt“, der Reeperbahn in Hamburg. Zwischen Stundenhotels, Obdachlosen und Sex-Shops verkündigen die Mitarbeiter der Heilsarmee das Wort Gottes. mehr »

Kirche | 01.07.2015

Jan Hus (hier im Arte-Film dargestellt von Matěj Hádek) verteidigt seine Schriften standhaft. Er erzürnt durch seine Unbeugsamkeit mächtige Geistliche, deren System keine Kritiker erduldet

Für die Wahrheit ins Feuer

Er kritisierte den Reichtum der Kirche. Und er wollte Gott mehr gehorchen als dem Papst. Genau 600 Jahre sind vergangen, seit Jan Hus am 6. Juli 1415 in Konstanz den Flammentod starb. Der böhmische Theologe und Reformator gilt als wichtiger Vorläufer Martin Luthers. mehr »

Gesellschaft | 30.06.2015

Fußball ist für Lauren Holiday die wichtigste Nebensache der Welt. Sie freut sich, dass sie sich bei Christus gut aufgehoben weiß: bei Siegen und Niederlagen

US-Nationalspielerin: Fokus liegt auf Gott

Mittwochnacht kämpfen die deutschen Fußballerinnen gegen die der USA um den Finaleinzug bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Für die Amerikanerinnen wird auch Lauren Holiday auflaufen. Für sie ist trotz ihres sportlichen Ehrgeizes der Glaube das wichtigste Standbein ihres Lebens. mehr »