Gesellschaft | 03.03.2015

Das Grundgesetz schützt den Sonntag als „Tag der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung“

Internationaler Tag des freien Sonntages

Dass der Sonntag kein Arbeitstag ist, hat bereits Kaiser Konstantin im 4. Jahrhundert für das Römische Reich verfügt. Aber die Verordnung aus alter Zeit bröckelt. mehr »

Weltweit | 03.03.2015

In Syrien und im Irak kämpfen mittlerweile auch assyrische christliche Milizen (Symbolbild)

Amerikaner schult Christen für den Kampf gegen den IS

Der Amerikaner Matthew VanDyke bildet Christen im Irak für den Kampf gegen den IS aus. Damit befindet er sich in einer Grauzone. Christen aus Amerika finanzieren die Ausbildung. mehr »

Gesellschaft | 02.03.2015

Audi wird als positives Beispiel in einem Zeit Online-Artikel genannt: als Arbeitgeber, der auf die religiösen Bedürfnisse seiner Mitarbeiter Rücksicht nimmt

Wenn Glaube und Arbeit zusammenpassen

In der säkularen Arbeitswelt bleibt die Religion meistens außen vor. Inwiefern Arbeitgeber auf die Religion ihrer Mitarbeiter Rücksicht nehmen müssen und sollen, thematisiert ein Beitrag auf Zeit Online. mehr »

Weltweit | 02.03.2015

Einige der gefangenen Christen ließ der IS frei. Das Schicksal der verbliebenen Geiseln ist noch unklar

IS lässt 19 Christen frei

Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) hat 19 von 220 entführten assyrischen Christen frei gelassen. Dafür bekam der IS Lösegeld. mehr »

Weltweit | 01.03.2015

Emmanuel Franklyn Ogbunwezeh hat eine seiner Schwestern durch einen Anschlag in Nigeria verloren

Verfolgte Christen: „Wie Verbrecher behandelt“

Verfolgte Christen brauchen vor allem eins: Gebet. Das haben Christen, die wegen ihres Glaubens bedroht werden, bei einem Themenabend über Religionsfreiheit in Wetzlar erklärt. mehr »

Gesellschaft | 27.02.2015

Die „Pille danach“ wirft aus ethischer Sicht strittige Fragen auf

„Pille danach“ ohne Rezept

Der Bundestag hat am Donnerstag die Aufhebung der Rezeptpflicht für die „Pille danach“ beschlossen. Wer jung ist und ein Rezept vorlegt, bekommt das Medikament kostenlos. mehr »

Gesellschaft | 27.02.2015

Der Hirnforscher Manfred Spreng erklärte, warum das Geschlecht auch im Gehirn verankert ist

„Gender-Mainstreaming ignoriert medizinische Erkenntnisse“

Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern sind im Gehirn verankert. Das erklärte der Hirnforscher Manfred Spreng beim Kongress christlicher Führungskräfte in Hamburg. Spreng sprach sich damit gegen Gender Mainstreaming aus. mehr »

Gesellschaft | 27.02.2015

Kirchen dürfen Flüchtlingen und Asylsuchenden wie bislang Zuflucht gewähren

Vorläufige Einigung bei Kirchenasyl

Vertreter von Kirche und Politik haben sich am Freitag in der Frage des Kirchenasyls verständigt. Demnach dürfen Kirchen vorerst bis zum Herbst Asylsuchenden wie bislang Zuflucht gewähren. mehr »