Kirche | 24.01.2015

Der Präsident des Zentralkomitees Alois Glück feiert am Samstag seinen 75. Geburtstag

Ein Glücksfall für die Katholische Kirche

Alois Glück ist als Präsident des Zentralkomitees der Katholiken einer der höchsten Repräsentanten der Katholischen Kirche. Am Samstag feiert der verheiratete Vater zweier Kinder seinen 75. Geburtstag. mehr »

Gesellschaft | 23.01.2015

Der Politikwissenschaftler Werner Patzelt bescheinigt Pegida, anti-religiös zu sein

Forscher: „Pegida ist anti-religiös“

„Patriotische Europäer“ demonstrieren Montag für Montag gegen die „Islamisierung des Abendlandes“. Dabei hätten sie mit Religion generell nichts am Hut, meint der Politikwissenschatfler Werner Patzelt. mehr »

Weltweit | 22.01.2015

Christen in Niger waren vergangenes Wochenende die Zielscheibe muslimischer Aggressionen gegen die Mohammed-Karikaturen des französischen Magazins Charlie Hebdo

Christen werden zur Zielscheibe

Christen in muslimischen Ländern müssen dafür bezahlen, wenn in westlichen Demokratien religiöse Gefühle von Muslimen verletzt werden. Das zeigen die jüngsten Angriffe auf Kirchen in Niger. mehr »

Gesellschaft | 22.01.2015

Mehr Christentum als gedacht: Ein Großteil der Migranten in Deutschland ist katholisch

Migrationsbericht: Wird Deutschland „katholisiert“?

Einwanderer nach Deutschland kommen größtenteils aus christlich geprägten Ländern Europas. Das geht aus dem Migrationsbericht 2013 hervor, den die Bundesregierung am Mittwoch vorgestellt hat. Migration ist folglich nicht islamisch, wie viele annehmen – sondern katholisch. mehr »

Kirche | 21.01.2015

Roland Werner ist ab April nicht mehr Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes

CVJM: Roland Werner tritt zurück

CVJM-Generalsekretär Roland Werner hat am Dienstag seinen Rücktritt erklärt. Als Grund gab er an, sich künftig stärker als Autor und Prediger betätigen zu wollen. mehr »

Gesellschaft | 20.01.2015

Neues Wissen über eine Religion kann Vorurteile abbauen, besagt eine aktuelle Studie

Studie: Wissen über Religion baut Angst ab

Wie fest sitzen Vorurteile und Klischees über Religionen? Eine Studie zeigt, dass Wissen über eine Religion Angst abbauen kann. Islamwissenschaftler Carsten Polanz kritisiert die Untersuchung. mehr »

Gesellschaft | 18.01.2015

Das Verhältnis von Pegida und den Evagelikalen: Auch wenn sie teils ähnliche Anliegen haben, instrumentaliere Pegida die Themen, meint Allianz-Vorsitzender Michael Diener

Pegida und Evangelikale: Haben sie Gemeinsamkeiten?

In der evangelikal geprägten Kirche Sachsens gebe es enge Verbindungen ins rechte Milieu, schreibt die Zeitung Welt am Sonntag (WamS). In ihrer aktuellen Ausgabe zeigt sie die Schnittmenge des Gedankenguts evangelikaler Christen und der Pegida-Demonstranten auf. mehr »

Weltweit | 17.01.2015

Die aktuelle Charlie Hebdo-Ausgabe war in deutschen Großstätten innerhalb von Minuten vergriffen (Symbolbild)

Charlie Hebdo in deutschen Läden - weltweit Proteste gegen Heft

Erstmals seit dem Terroranschlag ist das Satiremagazin Charlie Hebdo wieder in Deutschland zu kaufen – und binnen Minuten vergriffen. Auf dem Titel ist erneut eine Mohammed-Karikatur. In islamischen Ländern kommt es deswegen zu heftigen Protesten mit Todesopfern. mehr »

Anzeigen