Gesellschaft | 29.04.2016

Am Freitagabend wird der Trevi-Brunnen in Rom in blutrotes Licht getaucht. Das soll an verfolgte Christen erinnern.

Trevi-Brunnen in Rot erinnert an verfolgte Christen

Das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ lässt am Freitagabend den Trevi-Brunnen in Rom komplett mit rotem Licht anstrahlen. Dies soll an die verfolgten Christen weltweit erinnern. mehr »

Kirche | 28.04.2016

Uwe Heimowski wird sich künftig als Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) in Berlin für christliche Anliegen einsetzen

Allianz in Berlin: Vertrauen bilden und Themen bewegen

Der Theologe Uwe Heimowski wird neuer Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) am Sitz des Deutschen Bundestags und der Bundesregierung. Im pro-Interview verrät er, welche Ziele er erreichen möchte. mehr »

Gesellschaft | 27.04.2016

Laut Forschungen geht bei Christen Religiosität mit geringerer Straffälligkeit einher

Studie: Zusammenhang von Religion und Kriminalität

Die Aussage, dass der Islam ein Teil Deutschlands ist, wird in der Republik laut eines Gutachtens zur Integration mehrheitlich abgelehnt. Die Wissenschaftler empfehlen, „frei von Tabus“ über den Zusammenhang von Religiosität und Straffälligkeit zu forschen. Hier zeigten sich Unterschiede zwischen Christen und Muslimen. mehr »

Weltweit | 27.04.2016

Von Papst Johannes Paul II. und dessen Leben handelt ein Musical, das 2017 in Polen uraufgeführt werden soll

Musical über Papst Johannes Paul II.

Das Leben von Papst Johannes Paul II. ist die Grundlage für ein neues Musical. Es soll am 25. Februar 2017 uraufgeführt werden. mehr »

Gesellschaft | 27.04.2016

Peter Martin Thomas bei der Präsentation der SINUS-Studie in der Bundeszentrale für politische Bildung in Berlin

Studie: Jugendliche wollen nicht „streng gläubig“ sein

Die SINUS-Jugendstudie zeigt, dass Jugendliche zum „Mainstream“ gehören wollen. Die Akzeptanz für religiöse Vielfalt hat zugenommen, aber: Junge Christen loten aus, wie viel Glaube sozial akzeptiert wird. mehr »

Weltweit | 27.04.2016

Bono, Sänger von U2, in einer Videobotschaft an Willow Creek

U2-Sänger Bono lobt Willow Creek

Bono, der Sänger der irischen Rockband U2, hat in einer Videobotschaft der Willow-Creek-Gemeinde gedankt. Willow Creek, bekannt auch durch Pastor Bill Hybels, hatte vor zehn Jahren die Initiative „Celebration of Hope“ gestartet, mit der Armut in der Welt bekämpft wird. mehr »

Gesellschaft | 26.04.2016

Manfred Lütz findet, dass erst der Tod die Würze in das menschliche Leben bringt

Lütz: Glaube ans ewige Leben nicht „politically correct“

Der katholische Psychologe und Theologe Manfred Lütz beklagt die „zur Schau gestellte Hoffnungslosigkeit“ bei Beerdigungen. Häufig redeten Theologen nicht vom ewigen Leben, sondern von der Ratlosigkeit. mehr »

Kirche | 26.04.2016

Der Beauftragte der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) am Sitz der Bundesregierung Peter Jörgensen (li.) und VEF-Präsident Ansgar Hörsting (re.) fordern eine humanitäre europäische Flüchtlingspolitik

Freikirchen fordern von Politik mehr Verantwortung für Flüchtlinge

Der Vorstand der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei kritisiert. Die Freikirchen sprechen sich für eine „humanitäre europäische Flüchtlingspolitik“ aus. mehr »

Archiv
Nachricht 1 bis 20 von 28211-20 vor »
Nachricht 1 bis 20 von 28211-20 vor »
Anzeigen